SUPERGAIN TV 27: Improvisieren – DIE Übung für Gitarristen

SUPERGAIN TV 26: On The Road bei Staufer Gitarren – Das Holzlager
2. August 2019
Stratocaster Einstellservice
SUPERGAIN TV 28: Fender Stratocaster Einstellservice
17. August 2019

Improvisieren

Die Übung, die dein Solospiel sofort verbessern wird?
Na, das behauptet jeder.
Kann nicht funktionieren?
Hier kommt ein Tipp, der Michaels Improvisieren nachhaltig verändert hat:

Improvisieren üben?

Eine Frage stellt sich zuerst: Kann man improvisieren üben? Will man dabei nicht etwas entstehen lassen, was man vorher noch nie gespielt hat? Ganz frei? Aber wie kann ich das effektiv üben? Wie werde ich besser darin?

Beim Gitarrensolo Pausen machen

Eine sehr effektive und aufschlussreiche Übung zur Verbesserung des Solospiels ist der bewusste Einsatz von Pausen. Diese simple Improvisationsübung ist auch immer Bestandteil unserer Kurse.

In seinem grandiosen Video “Melodic Phrasing” spricht Scott Henderson weise Worte: Das Gehirn des Spielers läuft beim Gitarrensolo 1000 Mal schneller als das Ohr des Zuhörers. Versetze dich beim Gitarrensolo einfach einmal in die Lage deines Zuhörers. Kann er dir folgen? Kannst du ihm etwas vermitteln und ihn mitnehmen?

Versuche einmal, bewusst Pausen zu spielen, um dir genug Zeit zu geben zu entscheiden, was als nächstes idealerweise kommt. Entscheidend dabei ist, nicht beim ersten, auch nicht beim zweiten, sondern vielleicht erst beim dritten Impuls zu spielen und eine übermäßig lange Pause zwischen den Phrasen zu erzeugen.

Zusammenspiel in der Band

Gleichzeitig entsteht ein weiterer Effekt: Deine Mitmusiker haben Platz und Gelegenheit, mit dir zu interagieren. Das Gitarrensolo ist dann nicht nur ein Spot, in dem du dich präsentierst. Vielmehr kann jedes Bandmitglied etwas dazu beitragen und eine musikalische Konversation kann entstehen.

Michael Vochezer
Michael Vochezer
Gitarrenlehrer aus Passion. Auf der Suche nach dem perfekten Unterrichtsmodell hat er seine bisher gesammelten Erfahrungen in ein Konzept zusammengeführt: SUPERGAIN. Michael Vochezer stammt aus dem Chiemgau und ist seit Mitte der 90er Jahre als Gitarrist, Komponist, Arrangeur und Gitarrenlehrer aktiv. Absolvent des Berklee College of Music, Boston. Ob Blues, Funk&Soul Party, Fusion, Gypsy Jazz, Small Group oder Big Band  - es ist die Flexibilität der Gitarre, die ihn stets fasziniert. Die improvisierte Musik - Jazz und Blues - sowie groovende Rhythmen bilden dabei immer das Fundament. In verschiedenen Projekten stellt er seine Vielseitigkeit immer in den Dienst der Musik: als Gypsy Gitarrist bei der Formation Cafe Caravan, als Fusion Musiker bei Groove Galaxy, als Funkmusiker bei Club Society und als Swing Gitarrist bei Swing Summit.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Newsletter
abonnieren
Newsletter Anmeldung