Warum SUPERGAIN?

Gitarrenunterricht für die Praxis

Du suchst besonderen Gitarrenunterricht? Du willst die Klassiker der E-Gitarrengeschichte spielen? Live mit Gleichgesinnten auf der Bühne stehen, souverän performen und hast kein passendes Angebot gefunden?

Das SUPERGAIN-Konzept ist die Lösung. Unsere Kurse verbinden auf einzigartige Weise Gitarrenunterricht mit Spielpraxis. So weisen wir dir von der ersten Stunde an den Weg vom Übungsraum auf die Bühne.

Wie wir das machen

Gemeinsam lernen

  • Dein Gitarrenunterricht findet in einer Gruppe mit maximal 10 Personen in München statt.
  • Pro Kurs lernst Du sechs berühmte Klassiker der Musikgeschichte im Stil legendärer Gitarristen.
  • Gitarristen aller Levels profitieren gleichermaßen von unseren Kursen: Teilnehmer mit wenigen Jahren Spielpraxis ebenso wie erfahrene Bandspieler.
  • Gemeinsam mit Profimusikern performst Du die erlernten Stücke in regelmäßigen Live-Sessions.
  • Als Höhepunkt präsentierst Du auf unserem Abschlusskonzert alle erlernten Stücke live vor Familie, Freunden und Gästen.

Inhalte und Angebote

Lerne effektiv und spielend

  • Solospiel
  • Begleittechniken und
  • die stilistischen Eigenheiten der berühmtesten Gitarrenidole kennen.

Wir beschäftigen uns mit Gitarristen wie

  • Eric Clapton
  • BB King
  • Santana
  • Steve Lukather
  • Jeff Beck
  • Larry Carlton
  • Robben Ford
  • Joe Pass
  • Wes Montgomery und vielen mehr.

Lerne Harmoniekonzepte und Struktur ihrer beliebtesten Hits zu verstehen.Wir haben uns nach 3 erfolgreichen Semestern dazu entschlossen, einen E-Gitarrenkurs pro Semester auch kompakt an 3 Wochenenden anzubieten. Jedes Wochenende ist auch einzeln buchbar – mit Teilnahme am Abschlusskonzert!

Das nächste Semester beginnt im Oktober 2019. Melde Dich über den Button rechts oben für unseren Newsletter an, um gleich informiert zu werden, wenn es etwas Neues gibt!

Eindrücke der Live Sessions

Was sagen unsere Teilnehmer?

Einblicke in die Erstellung unserer Playbacks:

  • Richard
    Ich kann die Kurse von Michi und Enrico wärmstens empfehlen und bevor ich dies näher erläutere, muss ich schon mal eines loswerden: Schade, dass ich die beiden nicht schon viel früher kennengelernt habe. Dies hätte meine musikalische Entwicklung sehr beschleunigt. Da ist zum einen bei beiden diese tiefe Musikalität und Virtuosität in allen Stilrichtungen (Jazz, Rock, Fusion, ..), welche ansteckend und anzündend ist. Zumal dann auch wirklich mal Funken von ihnen überspringen und wie von selbst in das eigene Spiel einfließen. Ich weiß nicht wie sie’s machen, es passiert einfach. Sicherlich sind die Kurse auch „Master Classes“, d.h. wer bereits solide Erfahrung und Können besitzt, wird hier viel Neues mitnehmen. Aber auch der, ich sage mal durchschnittliche, seit Jahren mehr oder weniger fleißig übende Enthusiast, der darauf wartet, mal einen wirklich deutlichen Kick nach vorne zu bekommen, ist hier absolut richtig und wird belohnt und voll auf seine Kosten kommen. Klar, die Arbeit und die Auftritte mit der Profiband (Bass, Schlagzeug, Keyboard) heben die eigene Motivation zum Üben und zur Vorbereitung immens, hier gilt es einen gewissen, selbstgesetzten Anspruch zu erfüllen. Belohnt wird dies mit hervorragenden Sessions im Studio und einem öffentlichen Live-Konzert. Die Stimmung im „Unterricht“ ist locker, interessant, lehrreich, humorvoll, im Einzelunterricht abwechselnd vor den Kurzteilnehmern auch mal schweißtreibend, zuweilen ebenso urkomisch und mit herzhaften Lachern, sobald Michi oder Enrico mal so richtig aus ihrem Erfahrungsschatz einige Anekdoten loslassen oder von den großen Stars dieser Welt und unseren musikalischen Idolen erzählen. Ich behaupte mal, besser geht’s nicht!
    Richard
  • Moritz
    Ein Hammer Gitarrensemester - Auch Wochenendseminare wärmstens zu empfehlen! Kann Euch die Kurse von Michael Vochezer & Enrico Coromines voll und ganz ans Herz legen! Beide wissen das jeweilige Thema (z.B. wie bei mir Semester: "Fusion Guitar Favorites" und davor im Sommer Wochenendseminar "Blues & Rock Guitar") auf verständliche und vor allem !praxisnahe! Art und Weise zu vermitteln. Viel zu viele Kurse verlieren sich darin zu akribisch das jeweilige Solo auszuarbeiten. Enrico & Michael ist es viel wichtiger den Schüler zu ermutigen, eine eigene Stimme an der Gitarre zu entwickeln und das eigene Spiel zu bereichern. Auch gehen Sie behutsam auf alle Erfahrungsstufen ein, so dass sich sowohl Anfänger als auch "alte Hasen" wohl fühlen und etwas für die Zukunft mitnehmen. Daher kann ich nur sagen: Weiter so! Ich bin sicher auch bald wieder bei einen der kommenden Kurse dabei! Applaus!
    Moritz
  • Stephan
    Ein sehr gutes Unterrichtskonzept, das (leider) noch ziemlich einzigartig ist: Musik machen und Songs performen statt nur Gitarre zu üben. Michael und Enrico sind zwei sehr unterschiedliche, tolle Lehrer, die sehr präzise und zugleich stressfrei unterrichten. Kann ich nur empfehlen.
    Stephan
  • Tom
    Nicht nur Deine professionelle Vorgehensweise, wie Du Lerninhalte vermittelst, haben schon bei der/n ersten Stunde/n eine äußerst erfreuliche und effektive Wirkung gezeigt.
    Deine ganze menschliche und freundschaftliche Wesensart die Du ausstrahlst, ist wie wenn ich einen guten Freund besuche den ich schon lange Zeit kenne.
    Das alles zusammen ist dermaßen motivierend, dass ich es gar nicht erwarten konnte das heute Gelernte gleich nach dem Heimkommen sofort anzuwenden.
    Now I love my Metronom ;-))
    Tom
  • Uwe
    Michael Vochezer ist ein hochkompetenter, in den verschiedensten Musikrichtungen versierter Gitarrist und Lehrer. In den fast drei Jahren, in denen ich von ihm unterrichtet werde, habe ich mich deutlich weiter entwickelt. Als Autodidakt ohne große Theoriekenntnisse hatte ich zwar seit meiner Jugend Gitarre gespielt, aber erst kurz vor der Pensionierung wieder zur E-Gitarre zurückgefunden.
    Michael hat es geschafft, dass ich nicht nur spieltechnisch spürbar zugelegt habe, sondern unterfüttert für mich wo nötig (auch ohne erkennbare Frustration wiederholt) alles wohldosiert mit der nötigen Theorie. Stellt sich mir auf Grund meines fortgeschrittenen Alters bisweilen die Sinnfrage, schafft es Michael erstaunlicherweise immer wieder, meine intrinsische Motivation am Laufen zu halten. Seine beeindruckende fachliche Kompetenz, seine flexible Herangehensweise und sein sympathisches, humorvolles Wesen machen ihn zu einem idealen Lehrer — eben auch für „Spätberufene“.
    (Uwe Schmedemann, Puchheim)
    Uwe
  • Enric
    Sehr gute Lehrer, der Lernstoff ist für die Praxis gedacht, so hier wird mehr an jamen und spielen fokussiert, trotzdem man kann sich auch mit dem theoretischer Seite sich beschäftigen, da die Lehrer immer sehr hilfsbereit sind und eine echt gute Unterstützung geben. Wichtig hier ist mit einander zu treffen und zusammen üben, damit mehr lernen zu können. Die Unterricht hat eine sehr gute Atmosphäre, und da wird eine Community gebaut, so alle kooperieren miteinander, was ich echt gut fand. Ich würde jeder empfehlen, egal das Niveau, weil es genug verschiedene Kurse um einzusteigen gibt´s. Ich habe an 2 Kurse teilgenommen, und ich bewahre sehr gute Kenntnisse und Erinnerungen davon. Werde ich wieder bald zurückkommen.
    Enric
  • Bernhard
    Super Konzept: sehr sympathische und kompetente Dozenten, tolle Songs, klasse Material und als Highlight das Spielen mit einer wirklich hochklassigen Band. Wärmstens empfohlen für alle Niveaus!
    Bernhard
  • Roadster
    Ich habe bisher nur an zwei Nerdtalks von Supergain teilgenommen. Die waren allerdings sehr interessant und informativ. Sehr empfehlenswert.
    Roadster
  • Neo B.
    Zum Abschluss des Workshops mit bekannten Top-Profis das Gelernte in der Band spielen, und Du hast nur einen Schuss - sowas hab ich vorher nicht erlebt, Klasse! Schönes Konzept, sympathische Atmosphäre, gut vorbereitet, gutes Material. Danke!
    Neo B.
  • Tilmann
    Ziemlich sensationeller Unterricht, der sich ganz hervorragend individuell auf den jeweiligen Schüler einstellt und ihn genau da abholt wo es dann richtig vorangehen kann. Bei so manchen Kursen wird ja versucht, den Schüler "umzuerziehen" und ihm erstmal das auszutreiben, was der Lehrer als "falsch" ansehen kann. Michael und Enrico machen das GANZ ANDERS: sie verstehen es wunderbar, das, was der Schüler schon mitbringt, zu nutzen und darauf aufzubauen. So macht das Lernen und Üben nicht nur viel mehr Spass, sondern die Freude am eindeutig empfundenen schnellen Weiterkommen motiviert noch mehr, sich reinzuhängen, ohne dass es als grosse Mühe darstellt. Dazu ist der Ansatz, die musikalische Sprache im Kontext zu vermitteln und deren unmittelbaren Gebrauch in ganzen Worten und Sätzen (also Licks, Phrasen und Melodie-"Sounds") gleich im eigenen Spiel der Schüler einzusetzen, sehr sinnhaft und zielführend. All dies wird direkt im Zusammenspiel im Unterricht umgesetzt - und die Krönung sind natürlich die Sessions mit einer Profi-Rhythmusgruppe. Die Möglichkeit, einmal mit den echten Grössen der Szene in einem gemeinsame Band-Kontext zu spielen und zu hören, wie das eigene Spiel mit solcher Unterstützung klingt, ist einmalig und ein nachhaltiges Erlebnis. Einziger kleiner Nachteil: wenn es dann nicht so gut wirkt, liegt es an einem selbst!! Aber genau da sind dann Enrico und Michi wieder zur Stelle – sie sorgen dafür, dass es beim nächsten Mal gleich 2 Etagen besser wird! Klare Empfehlung für jeden, der sich auf der Gitarre im Rock, Jazz oder Fusion-Bereich weiterbringen will !!
    Tilmann
  • Thomas
    Die Musikschule von Michael und Enrico könnte kaum besser sein. Erstmal sind die beiden sehr erfahrene Musiker. Und noch wichtiger vielleicht, beide sind auf sehr unterschiedliche Art ganz hervorragende Diktaten. Sie haben es geschafft, mich (in den beiden Kursen die ich gemacht habe, Blues und Rock) stets zu motivieren ohne je zu stressen. Und das will was heissen. Sie bieten eine praxis-orientierten Unterricht, bei der das Wesen der Rock-Blues-Gitarre im Vordergrund stand: Sound, gefühlvolle Bendigs, Licks die überschaubar sind und doch sehr wirkungsvoll und vor allem kontrolliertes Spiel statt Rum-Gedudel. Ich habe zwei Kurse bei den Jungs gemacht, erst den Blues-Kurs und dann anschließend den Rock-Kurs, also insgesamt über 30 gemeinsame Abende. Im Blues-Kurs bin ich rhythmisch sehr stabil geworden, was mir insbesondere in meiner Rock-Cover-Band hilft. Das war überfällig nach 10 Jahren Gitarre, unendlich vielen YouTube Videos, Büchern und verschiedenem anderen Unterricht. Im Rock-Kurs habe ich Rhythmus weiter vertieft, dazu kam aber dann deutliche Fortschritte bei der Ton-Formung, also Bendigs, Vibrato, Legato-Spiel, Handhaltung und Griffbrett-Orientierung. Ich kann die Schule nur empfehlen. Keep Rockin'
    Thomas
  • Chris
    Schwerpunkt liegt beim Spielen. Harmonielehre verständlich erklärt und praxisnah, Rhythmus- und Gehöhrtraining alles inclusive. Und das Zusammenspiel mit Profis bringt einen wirklich weiter, ganz zu schweigen von den klasse Leuten und dem Spaß...
    Chris
  • "Michael ist nicht nur selbst ein toller Gitarrist, er versteht es auch die Dinge pädagogisch effektiv rüber zu bringen."
    Magnus B.
  • Rafael F.
    Enrico hat so viel Live- und Studioerfahrung und vermittelt sein Wissen mit Kompetenz und seinem unnachahmlichen Humor.
    Rafael F.
  • "Michael weiß auf jede musikalische Frage eine praktische Antwort. Sympathisch und kompetent."
    Christoph K.
  • „Hier zu lernen macht einfach Spaß... ich habe nach jeder Stunde ein Lächeln auf dem Gesicht."  
    Florian
  • Florian B.
    Endlich ein Gitarrenlehrer aus der Praxis. Enricos Technik- und Livetipps haben meine Live-Performance entscheidend verbessert.
    Florian B.
  • "Keiner kann die Magie der Musik so auf den Punkt erklären wie Michael."
    Thomas P.
  • Max B.
    „Ich habe mit Michael im zarten Alter von 49 Jahren das Projekt Gitarre gestartet. Bei maximalem Spaßfaktor komme ich immer wieder auf den nächsten Schwierigkeitsgrad, vom dem ich dachte, ich würde ihn nie erreichen.“
    Max B.
  • Florian L.
    „Die Methode ist super, da sie jeden auf dem für ihn passenden Level abholt und mit dem richtigen Werkzeug versieht um sich stetig zu steigern."
    Florian L.
  • Wolfgang K.
    "Das Konzept ermöglicht auch einem berufstätigen Erwachsenen mit wenig Zeit zum regelmäßigen Üben, kontinuierlich an der Gitarre weiterzukommen und die Stücke meiner Helden, die mich als Jugendlicher begeisterten, anzugehen und nachzuspielen."  
    Wolfgang K.
  • Markus W.
    Mit Enricos Tipps habe ich endlich einen verständlichen Zugang zur Improvisation erhalten - so macht Solieren Spaß!
    Markus W.
  • Manfred H.
    "Egal, ob Theorie oder Technik: nichts bleibt unbeantwortet, und trotzdem bleibt immer die Musik im Mittelpunkt. Großartiges Guitar Coaching!“
    Manfred H.
  • Knut R.
    "Aussergewöhnlich professionelle und umfassende Auf- und Vorbereitung des Lehrmaterials."
    Knut R.
  • Reinhard P.
    „Michael vermittelt Spaß und Freude an der Musik und am Instrument."
    Reinhard P.
  • Gert G.
    „Michael weiss wovon er spricht, weiss was er spielt und weiss was dir fehlt, um weiterzukommen."
    Gert G.
  • Robert M.
    „Eine Inspiration für jeden Gitarrenlernenden. Ich schätze vor allem den theoretischen Input - obwohl die Devise heißt: üben und spielen.“
    Robert M.

The Electric Guitar Academy

Newsletter
abonnieren
Newsletter Anmeldung